Impala Car Hire

CarAus Freude am Selberfahren

Impala Car Hire besitzt neuwertige Fahrzeuge und hat zudem einen 24-Stunden Pannendienst zur Verfügung.

Weiter

Impala Tours

OlifantIndividuell und persönlich

Wir führen individuelle Touren in Kleingruppen bis 6 Personen durch. Unser Konzept bedeutet persönliche Betreuung und ein einzigartiges Preis-Leistungsverhältnis.

Weiter

Namibia Nature Camps

CampIndividuelles Reisen leicht gemacht

Unser Ziel ist es, eine ganz besondere Art von Unterkunft anzubieten, eine ganz besondere Einlage in Ihrer Rundreise - Afrika wie Hemmingway erleben – lassen Sie sich verwöhnen.

Weiter

Konditionen

Impala Car Hire vermietet alle Fahrzeuge gemäß eines Standardmietvertrages, vom dem Sie gerne im Voraus eine Kopie anfragen können.

Hier ein Auszug aus unseren Mietbedingungen

  • Unsere aktuellen Preise beinhalten Öl, Wartung, 15 % VAT (Mehrwertsteuer), CDW (Kollisionsschadenersatzverzicht)- und TLW (Diebstahl) Versicherung und unbegrenzte Kilometerleistung.
  • Die Mindestmietdauer ist 3 Tage.
  • Die Tagesraten werden vom Zeitpunkt der Übernahme bis zum Zeitpunkt der Rückgabe berechnet (im 24-Stunden Zyklus).
  • Unsere Fahrzeuge werden mit vollem Tank vermietet und sollten daher bei der Rückgabe auch entsprechend bei Impala Car Hire wieder abgegeben.
  • Die Versicherung haftet nicht für den Verlust von persönlichem Eigentum sowie Schäden an Privateigentum, Lackschäden (insbesondere durch Sandsturm) sowie alle Schäden die durch Grobfahrlässigkeit des Fahrers, bzw. Mieters, dem Fahrzeug zugefügt werden.
  • Eine Mietverlängerung muß mindestens 48 Stunden vor Vertragsablauf beantragt werden.
  • Ein gültiger Führerschein muß bei der Fahrzeugübergabe von allen sich registrierenden Fahrern vorgelegt werden.
  • Für zusützliche Fahrer werden keine Extrakosten berechnet.
  • Das Mindestalter des Mieters ist 23 Jahre. Impala Car Hire muß alle Fahrer vor der Mietwagenübergabe bewilligen.
  • Fahrzeuge dürfen nur mit vorheriger Genehmigung außer Landes befördert werden. (Für den Grenzübergang stellen wir Ihnen ein Genehmigungsschreiben aus)
  • Wir behalten uns das Recht vor, im Bedarfsfall ein gleichwertiges Fahrzeug zur Verfügung zu stellen.
  • Tarife für Monats- und Einwegmieten sind auf Nachfrage erhältlich.

Unsere Preise

Wir behalten uns das Recht vor, den Mietvertrag während einer Miete fristlos zu stornieren und das Fahrzeug zurück zu holen, sollte der Mieter sich nicht an die vertraglich festgelegten Mietbedingungen halten.

Ein internationaler Führerschein wird, in Zusammenhang mit dem nationalen Führerschein, bei Verkehrskontrollen verlangt. Ein solches Dokument muß daher auch bei der Anmietung des Fahrzeuges vorgelegt werden.

Einweg-Mietgebühren

  • Windhoek :  N$ 0.00  
  • Kasane / Victoria Fälle :  N$ 9 500.00
  • Swakopmund / Walfischbucht :  N$ 800.00  
  • Maun :  N$ 5 000.00
  • Mokuti Lodge :  N$ 2 500.00  
  • Johannesburg :  N$ 6 000.00
  • Opuwo :  N$ 5 500.00  
  • Kapstadt :  N$ 6 000.00
  • Lüderitzbucht :  N$ 5 500.00  

Unsere Preise beinhalten

Unbegrenzte Kilometerleistung Schäden an Windschutzscheiben 24-Stunden Pannendienst Erstehilfetasche Transfers vom / zum Flughafen Fahrzeugeinweisung Mehrwertsteuer Registration eines Zweitfahrers Autowäsche nach Rückgabe (N.B: Sollten Sie Ihren Mietwagen während der Reise reinigen lassen, werden Ihnen diese Kosten bei der Rückgabe rückerstattet) Fahren im Ausland (Ein kostenloses Genehmigungsschreiben für Grenzübergänge ist erhältlich, muß jedoch im Voraus bestellt werden) Kartenmaterial zu den Straßen in Namibia.

Hinweise zum Strassenverkehr in Namibia

  • In Namibia ist Anschnallpflicht.
  • Wir raten Ihnen auf Schotterstraßen immer mit eingeschaltetem Licht zu fahren.
  • Halten Sie sich bitte an die Geschwindigkeitsbegrenzung.
  • Schließen Sie bitte immer die Fahrzeugtüren ab.
  • Lassen Sie bitte keine wertvollen Gegenstände unbeaufsichtigt im Mietwagen liegen.
  • In Namibia herrscht LINKSVERKEHR.
  • Wir raten Ihnen Ihre Reiserouten so zu planen daß Sie nicht in der Dämmerung oder gar bei Dunkelheit fahren müssen.
  • Grundregel: Das Fahrzeug bei jeder Gelegenheit auftanken.

Geschwindigkeitsbegrenzungen

  • Asphaltstraßen auf dem Land = 120 km/h
  • Städtische Gebiete = 60 km/h, oder wie angegeben.
  • Schotterstraßen = 80 km/h